Gehe zum Hauptinhalt

Projektassistent/-in

in Teilzeit mit 30 Stunden/ Woche, befristet bis zum 30.06.2021

Der/die Projektassistent/-in unterstützt die Projektleitung und das Projektteam bei allen organisatorischen und administrativen Tätigkeiten.

Aufgaben

Unterstützung der Projektleitung und des Teams bei:

  • Terminabsprachen intern und mit externen Partnern der Organisation von Dienstreisen und Veranstaltungen, Teammeetings etc.
  • der Beschaffung und Abrechnung von Sachmitteln und externen Dienstleistungen
  • der Pflege von Adressverteilern und dem Versand von Informationsmaterialien
  • Unterstützung der Projektleitung beim finanziellen Controlling
  • Koordination von zwei Werkstudenten/-innen

Ihr Profil

Qualifikation

  • Kaufmännische Ausbildung

Kenntnisse und Erfahrungen

  • Mindestens zweijährige Arbeitserfahrung als Projekt- und/oder Teamassistenz
  • souveräner Umgang mit gängigen Computerprogrammen (MS Office, insbesondere Excel)
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse, französische Sprachkenntnisse von Vorteil

Fähigkeiten

  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zahlenaffinität und detailgenaue Arbeitsweise
  • Gute Organisationsfähigkeit und termingerechte Herangehensweise
  • Fähigkeit, Prioritäten zu setzen
  • Kommunikationsstark, flexibel und teamfähig
  • Fähigkeit, sowohl im Team als auch eigenständig Arbeitsergebnisse zu erzielen
  • Hohe Motivation im Non-Profit-Bereich zu arbeiten

Was wir bieten

  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit organisatorischem Gestaltungsspielraum
  • Kollegiale Zusammenarbeit in einem sich neu formierendem und engagierten Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten
  • Eine Vergütung in Anlehnung an TVÖD 9
  • Einen zunächst auf drei Jahre befristeten Vertrag; eine Verlängerung wird angestrebt

Wenn Sie diese interessante Stelle reizt und sie Ihrem Profil entspricht, senden Sie bitte bis zum 19. August 2018 Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihres frühest-möglichen Eintrittstermins als eine PDF-Datei bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an Frau Dr. Susanne Schwalgin: s.schwalgin[at]hi.org.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der Woche vom 27. bis 31. August 2018 in Berlin stattfinden.

Wir behalten uns vor, ggf. schon während der Ausschreibungsfrist Bewerbungsgespräche zu führen, da wir die Stellen bald möglichst besetzen wollen.

Bewerber/-innen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!