Gehe zum Hauptinhalt

Sachbearbeiter/-in Buchhaltung, Vollzeit

Handicap International ist eine unabhängige gemeinnützige Organisation. Sie unterstützt weltweit Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen, um deren Lebensbedingungen zu verbessern. HI hilft bei Armut und sozialer Ausgrenzung, bei Konflikten und Katastrophen. Die Grundpfeiler ihrer Arbeit sind Menschlichkeit und Inklusion. Auf völkerrechtlicher Ebene kämpft die Organisation gegen die Missachtung der Menschenrechte, den Gebrauch von Landminen und Streubomben sowie Bombenangriffe auf die Zivilbevölkerung. Handicap International Deutschland ist Mitglied der internationalen Organisation Humanity & Inclusion (ehem. Handicap International), die die Umsetzung der Programmarbeit verantwortet. HI ist eines der sechs Gründungsmitglieder der Internationalen Kampagne zum Verbot von Landminen (ICBL), die 1997 den Friedensnobelpreis erhalten hat.

Zur Unterstützung unserers Teams suchen wir ab sofort eine/n Sachbearbeiter/-in Buchhaltung, Vollzeit, in München oder Berlin

Aufgabenbereiche

 

Abwicklung des Tagesgeschäftes:

  • Prüfung aller Rechnungen und die Beachtung von Fälligkeiten
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Bankkontakt
  • Reisekostenabrechnungen

Buchhaltung:

  • Kontierung aller Zahlungsbelege
  • Buchung der Belege im Buchungssystem
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Halbjahres- und Jahresabschlusses, insbesondere im Rahmen der internationalen föderalen Struktur von HI
  • Buchung aller Abschlussbuchungen
  • Intercompany Abstimmung

Ihr Profil:

  • kaufmännische Ausbildung
  • Mind.2 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Gute Sprachkenntnisse in Englisch
  • Französischkenntnisse von Vorteil
  • Gute Beherrschung der Microsoft Office Anwendungen, insbesondere Excel  sowie von ERP Systemen, hohe Motivation  im Non-Profit Bereich zu arbeiten
  • Selbstständige, teamorientierte, zuverlässige und hervorragend organisierte Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • Spannende Aufgaben in einer wachsenden internationalen Organisation
  • kleines, motiviertes Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angemessene Vergütung nach TVöD
  • Einen unbefristeten Anstellungsvertrag

Für telefonische Rückfragen steht Frau Hansjosten, Tel. 089 – 54 76 06 25, zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie denken, Ihr Profil passt zu der Stelle, schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (einseitiger Motivationsbrief, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Email an bewerbung@deutschland.hi.org.