Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Häufig gestellte Fragen

Kann mich Handicap International bei der Testamentsgestaltung beraten?

Natürlich können wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten erläutern, wie Sie Handicap International unterstützen können und was mit Ihrer Testamentsspende geschieht. Für die rechtssichere Gestaltung und Formulierung Ihres Testaments steht Ihnen Rechtsanwältin Dr. Wagner gerne für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung oder wir vermitteln Ihnen einen Fachanwalt für Erbrecht in Ihrer Nähe. 

Kann ich mein Testament ändern?

Das Leben ist unvorhersehbar und Dinge verändern sich. Selbstverständlich können Sie Ihr Testament jederzeit ändern oder widerrufen und den neuen Umständen anpassen. Wichtig ist: Änderungen müssen als solche zu erkennen sein. Und es muss ersichtlich sein, welches der aktuelle Stand Ihres Testamentes ist. Bitte die Seitenzahlen, die Ortsangabe, das Datum und die Unterschriften mit Vor- und Zuname nicht vergessen. Grundsätzlich ist es ratsam nicht mehr geltende Versionen Ihres Testaments zu vernichten. Besonderheiten bestehen jedoch bei gemeinschaftlichen Testamenten und Erbverträgen.

Wie erfährt Handicap International von meinem letzten Willen?

Oft erfährt Handicap International erst durch die Mitteilung des Nachlassgerichtes von Ihrem letzten Willen, also einer Erbschaft oder eines Vermächtnis. Wenn Sie möchten, dass Ihr Wille schnellstmöglich umgesetzt wird,  ist es hilfreich, wenn Sie Handicap International über Ihr Vorhaben informieren, sei es durch einen entsprechenden Hinweis oder auch eine Kopie Ihres Testaments.

Kann ich Handicap International als Testamentsvollstrecker einsetzen?

Sie können in Ihrem Testament selbst entscheiden, ob Sie Testamentsvollstreckung anordnen und wen Sie dafür einsetzen. Auch Handicap International kann diese Aufgabe übernehmen. 

Gern stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung und senden Ihnen unsere Broschüre „Für Menschen mit Behinderung weltweit. Mit Ihrem Testament Zukunft schenken“ zu. Sie können diese hier kostenlos bestellen.

Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich helfe Ihnen gerne weiter und freue mich auf Ihre Nachricht.

Dr. Barbara Wagner
Ansprechpartnerin Testamente & Nachlässe
Tel.: 089 / 54 76 06 24
Mail: b.wagner@hi.org

Mehr zu Ihrer Ansprechpartnerin

Ich bin Rechtsanwältin, war lange Jahre Vorstand einer gemeinnützigen Stiftung für Kinder in Not und unter anderem tätig im Bereich Nachlassabwicklung einer großen Kinderhilfsorganisation - zuletzt als Bereichsleiterin. Ich helfe Ihnen gerne weiter und freue mich auf Ihre Nachricht. Jede Kontaktaufnahme und jede Information, die Sie mir geben, wird streng vertraulich behandelt und bindet Sie in keiner Weise, Handicap International in irgendeiner Form zu berücksichtigen.