Gehe zum Hauptinhalt

Co-Preisträger Friedensnobelpreis 1997

 

Warnung vor betrügerischen Spendensammlern

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Weiterhin sind bundesweit und in den Nachbarländern betrügerische Sammler unterwegs, die sich meist als gehörlos ausgeben. Sie behaupten auf ihrer Unterschriftenliste, um Spenden für Handicap International zur Unterstützung von behinderten Menschen zu werben. Dies geschieht jedoch nicht in unserem Auftrag.

Logo HI

Logo HI | HI

Erneut möchten wir auf betrügerische Spendensammler hinweisen, die immer wieder unser Logo verwenden, um mit unserem Namen illegal Geld zu erschleichen. Handicap International arbeitet ausschließlich im Rahmen allgemein anerkannter Methoden zur Spendenwerbung und wir tragen das Spendensiegel des DZI. Durch unsere Mitgliedschaft in der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verschreiben wir uns zudem den höchsten Ansprüchen einer transparenten Organisationskultur. Wir distanzieren uns damit klar von jeglichem Missbrauch unseres Logos und damit einhergehenden Betrugsfällen.

1 März 2018
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Spezial-Auktionen für Sportfans zugunsten von HI Öffentlichkeitsarbeit

Spezial-Auktionen für Sportfans zugunsten von HI

Sportfans aufgepasst! In der persönlichen Sammlung fehlt noch ein original signiertes Trikot von Lukas Podolski oder Mesut Özil? Die Auktionsplattform VIPrize bietet spezielle Auktionen zugunsten von HI an.

Unvergessliche Erlebnisse ersteigern: zugunsten von HI
© United Charity
Öffentlichkeitsarbeit

Unvergessliche Erlebnisse ersteigern: zugunsten von HI

Wer wollte nicht schon einmal bei der Berliner Fashionweek dabei sein, live beim Fußballtalk "Doppelpass" im Publikum sitzen oder auf dem Cover einer Zeitschrift landen? United Charity macht's möglich und bietet tolle Erlebnisauktionen zu Gunsten von Handicap International an.

Zweiter „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International
© L. Veuve/HI
Öffentlichkeitsarbeit

Zweiter „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International

Der Münchner Reiseshoppingsender führt zum zweiten Mal in seiner Geschichte einen Spendentag, live im Fernsehen, zugunsten einer Hilfsorganisation durch. Bereits im Vorfeld können die Kunden selbst aktiv werden, eigene Spendenprojekte online starten oder Außergewöhnliches über die Plattform United Charity ersteigern. Am Samstag, den 15. Dezember 2018 können die sonnenklar.TV Zuschauer dann den ganzen Tag per Telefon (089 / 547606-24) an Handicap International spenden. Zudem fließen durch die Buchung ausgewählter Urlaubsangebote 5 Euro pro Reisenden direkt an die Stiftung