Gehe zum Hauptinhalt

Neuigkeiten

20. Juni: Internationaler UN-Gedenktag für Flüchtlinge

20. Juni: Internationaler UN-Gedenktag für Flüchtlinge 19 Juni 2018

Mehr als 68 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht vor Krieg, Verfolgung, Gewalt oder Hunger – so viele Menschen wie noch nie. Über die Hälfte der Schutzsuchenden ist minderjährig. Auch Naturkatastrophen wie Überschwemmungen oder Hurrikans zwingen zahllose Menschen ihre Heimat zu verlassen. Seit dem Jahr 2000 wird mit dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni auf die Not der Geflüchteten aufmerksam gemacht. Auch Ibrahim gehört dazu, einer von mehr als 700.000 geflüchteten Rohingya.

Bangladesh | Myanmar

Münchner Unternehmersalon unterstützt Handicap International 18 Juni 2018

In Kooperation mit Handicap International findet am 26. Juni 2018 der zweite Münchner Unternehmersalon statt. Die Veranstaltung bietet Gelegenheit zum gemeinsamen Austausch über aktuelle Entwicklungen in der deutschen Unternehmenslandschaft. Die Teilnahmegebühr geht dabei als Spende an Handicap International.

Deutschland

Gaza: gnadenloses Blutbad 14 Juni 2018

Mehr als 610 Menschen wurden bei den jüngsten Demonstrationen am vergangenen Freitag an der Grenze zwischen Israel und Gaza verletzt. Insgesamt mussten 250 Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Seit Beginn der Demonstrationen im März sind rund 15.000 Menschen verletzt worden. Bruno Leclercq, HI-Direktor in Palästina, beschreibt die katastrophale humanitäre Situation vor Ort.

Palästina

Jemen: Hilfsorganisationen warnen vor militärischem Angriff 11 Juni 2018

Ein Bündnis internationaler Hilfsorganisationen warnt in einer gemeinsamen Erklärung eindringlich vor den Folgen eines möglichen Militärschlags auf die jemenitische Hafenstadt Hodeidah für die Versorgung und Sicherheit der Zivilbevölkerung. Vertrauenswürdigen Berichten zufolge könnte ein Angriff unmittelbar bevorstehen. Das legen auch die Ereignisse der letzten Wochen vor Ort nah. Unterzeichner des Aufrufes sind unter anderem CARE, Save the Children, Handicap International und Aktion gegen den Hunger.

Jemen
Weltweites Engagement:

UNSERE AKTIVITÄTEN IN DEUTSCHLAND

Unsere Leitlinien und unsere Expertise
Unterzeichnen Sie unsere Petition gegen explosive Waffen!