Gehe zum Hauptinhalt

Praktikum in der Abteilung Advocacy

Handicap International (HI) ist eine gemeinnützige Organisation für Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit, die in rund 60 Ländern aktiv ist. Wir setzen uns für eine solidarische und inklusive Welt ein. Wir verbessern langfristig die Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderung und unterstützen diejenigen, die besonderen Schutz benötigen. Außerdem kämpfen wir für eine Welt ohne Minen und Streubomben sowie gegen Bombenangriffe auf die Zivilbevölkerung. HI ist Co-Preisträgerin des Friedensnobelpreises von 1997. Handicap International e.V. ist der deutsche Verein der internationalen Organisation Humanity & Inclusion. 

Zur Unterstützung der Abteilung Advocacy in unserem Münchener Büro suchen wir ab Januar 2021 eine/n Praktikant*in für 3 Monate (in Voll- oder Teilzeit möglich).

Als Organisation, die sich weltweit für Menschen mit Behinderung einsetzt, freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Studierenden mit Behinderung. 

Aufgabenbereiche: 

  • Organisatorische Unterstützung unserer Advocacyarbeit sowie Bildungsarbeit an Schulen und Universitäten
  • Recherchen und Ausarbeitungen zu verschiedenen politischen Themen 
  • Erstellung und Überarbeitung von Texten für Druck, Web und soziale Netzwerke
  • Mitarbeit bei der Betreuung unseres Twitter-Accounts
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Kampagnenveranstaltungen 

Wir wünschen uns:

  • aus rechtlichen Gründen nur eingeschriebene Studierende
  • selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent 
  • einen geübten Umgang mit der deutschen Sprache und mit dem PC
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch und ggf. auch in Französisch 
  • Verantwortungsbewusstsein 
  • Kontaktfreude und Aufgeschlossenheit 
  • Freude an der Teamarbeit und Flexibilität 
  • politisches Interesse 

Wir bieten:

  • ein überschaubares, offenes Team mit flachen Hierarchien 
  • selbstständiges Arbeiten, ohne allein gelassen zu werden 
  • fundierten Einblick in die Lobby-, Kampagnen- und Bildungsarbeit einer humanitären Organisation
  • je nach Interesse Einblicke in die Programmarbeit  

Derzeit frei:

  • dreimonatiges Praktikum (ab Januar 2021)
  • auch in Teilzeit möglich

Vergütung: 

  • monatliche Aufwandsentschädigung von 450 € bei Vollzeit

Wenn Sie mit uns in unserem fröhlichen, dynamischen Team unsere wichtigen Arbeiten und Herausforderungen angehen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte per E-Mail als PDF)!

Bitte senden Sie Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse an:

Dr. Eva Maria Fischer
Leiterin Advocacy und Bildungsarbeit

e.fischer@hi.org
Tel.: 089/54 76 06 0