Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Über 160.000 EUR beim sonnenklar.TV Spendentag

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Unglaubliche 165.333 EUR wurden insgesamt beim zweiten großen sonnenklar.TV Spendentag zugunsten von Handicap International gespendet.

Der HI Marketing-Leiter Thomas Schiffelmann nimmt den sonnenklar.TV Spenden-Scheck entgegen.

Der HI Marketing-Leiter Thomas Schiffelmann nimmt den sonnenklar.TV Spenden-Scheck entgegen. | HI

Am Samstag, den 15. Dezember 2018 konnten die sonnenklar.TV Zuschauer einen ganzen Tag lang an Handicap International spenden. Zudem flossen durch die Buchung ausgewählter Urlaubsangebote 5 Euro pro Reisenden direkt an unsere Organisation. Bereits im Vorfeld sammelten wir mit verschiedenen Plattformen und Partnern Geld für den guten Zweck: wie zum Beispiel auf den Auktionsportalen United Charity und VIPrize.

Die HI-Botschafter Heiko Wendl, Golf Professional Mark Stevenson und Schauspielerin Andrea Spatzek im Studio bei sonnenklar.TV

Botschafter für Handicap International beim sonnenklar.TV Spendentag

17 Dezember 2018
Einsatz weltweit:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Haushohes Graffiti gegen Bomben auf Wohngebiete
Pic: Campos Viola
Öffentlichkeitsarbeit

Haushohes Graffiti gegen Bomben auf Wohngebiete

Das Münchner Graffiti-Künstler-Kollektiv – LANDO (Melander Holzapfel), Lion Fleischmann und SCOUT (Werner Walossek) – hat eine großflächige Hauswand im Münchner Werksviertel gestaltet, um auf die schrecklichen Folgen von Bombenangriffen auf die Zivilbevölkerung aufmerksam zu machen.

Unsere politischen Forderungen zur Wahl
© Stephen Rae / HI
Öffentlichkeitsarbeit Politische Kampagnenarbeit

Unsere politischen Forderungen zur Wahl

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2021 formulieren wir gemeinsam mit VENRO (Verband Entwicklungspolitik und humanitäre Hilfe), was #weltweitwichtig ist und richten unsere Forderungen gezielt an diejenigen, die in den nächsten Jahren in Deutschland Politik mitgestalten und verantworten möchten.

HI-Jahresbericht 2020
Gwenn Dubourthoumieu / HI
Öffentlichkeitsarbeit

HI-Jahresbericht 2020

Das Jahr 2020 war für uns alle geprägt durch die Corona-Pandemie. Dank großartiger Solidarität und Spendenbereitschaft war es für uns als Organisation ein sehr erfolgreiches Jahr, in dem wir 420 Projekte in 59 Ländern umsetzen konnten. Insgesamt erreichte unsere Hilfe fast vier Millionen Menschen.