Gehe zum Hauptinhalt

Co-Preisträger Friedensnobelpreis 1997

 

2000 Kilometer auf Inlineskates für Menschen mit Behinderung

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Daniel Mihaelca hat ein großes Herz und hat sich ein etwas verrücktes Ziel gesetzt: Er möchte für Menschen mit Behinderung 2000 Kilometer auf Inlineskates, von Berlin nach Nizza, rollen. Jetzt braucht er dringend Ihre Unterstützung! Seit dem 17. April ist er unterwegs.

Daniel Mihalcea rollt eine Straße in Nizza entlang.

Daniel Mihalcea bei der Vorbereitung für seine Reise für Menschen mit Behinderung | © D.R. / Handicap International

Daniel Mihalcea ist ein erfahrener und hart trainierender Sportler mit einer besonderen Leidenschaft: Inlineskaten. Er ist Mitglied einer ehrenamtliche Unterstützergruppe von Handicap International in Nizza und hat ein großes Herz. Mit seiner außergewöhnlichen Idee, von Berlin nach Nizza mit seinen Inlineskates zu rollen, möchte er Spenden für Menschen mit Behinderung sammeln.

Die Strecke ist etwa 2000 Kilometer lang und führt über rund 10.000 Höhenmeter. Daniel ist am 17. April in Berlin gestartet. Sein Weg führt ihn durch Deutschland, die Niederlande, Belgien und Frankreich und die Straßen von Düsseldorf , Maastricht , Lüttich, Brüssel , Charleroi, Dijon , Lyon, Grenoble, Gap, Digne und Annot, bis er am 15. Mai, wenn alles glatt läuft, Nizza erreicht.

Bitte unterstützt seine großartige Aktion hier: http://www.alvarum.com/berlinnice2016

Daniel Mihaelca bei seinem Start in Berlin

Daniel mit zwei Unterstützerinnen vor seinem Start in Berlin:

 

 

 

11 April 2016
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Spezial-Auktionen für Sportfans zugunsten von HI Öffentlichkeitsarbeit

Spezial-Auktionen für Sportfans zugunsten von HI

Sportfans aufgepasst! In der persönlichen Sammlung fehlt noch ein original signiertes Trikot von Lukas Podolski oder Mesut Özil? Die Auktionsplattform VIPrize bietet spezielle Auktionen zugunsten von HI an.

Unvergessliche Erlebnisse ersteigern: zugunsten von HI
© United Charity
Öffentlichkeitsarbeit

Unvergessliche Erlebnisse ersteigern: zugunsten von HI

Wer wollte nicht schon einmal bei der Berliner Fashionweek dabei sein, live beim Fußballtalk "Doppelpass" im Publikum sitzen oder auf dem Cover einer Zeitschrift landen? United Charity macht's möglich und bietet tolle Erlebnisauktionen zu Gunsten von Handicap International an.

Zweiter „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International
© L. Veuve/HI
Öffentlichkeitsarbeit

Zweiter „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International

Der Münchner Reiseshoppingsender führt zum zweiten Mal in seiner Geschichte einen Spendentag, live im Fernsehen, zugunsten einer Hilfsorganisation durch. Bereits im Vorfeld können die Kunden selbst aktiv werden, eigene Spendenprojekte online starten oder Außergewöhnliches über die Plattform United Charity ersteigern. Am Samstag, den 15. Dezember 2018 können die sonnenklar.TV Zuschauer dann den ganzen Tag per Telefon (089 / 547606-24) an Handicap International spenden. Zudem fließen durch die Buchung ausgewählter Urlaubsangebote 5 Euro pro Reisenden direkt an die Stiftung