Gehe zum Hauptinhalt

Co-Preisträger Friedensnobelpreis 1997

 

Prothesen für die Venus von Milo

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Die Kollegen aus Frankreich sorgten gestern in Paris mit einer ungewöhnlichen Aktion für Aufmerksamkeit: Eine Nachbildung der berühmten Statue der Venus von Milo in der Metrostation des Louvre wurde mit Armprothesen ausgestattet. Unter dem Motto #bodycantwait macht HI damit auf die weltweit 100 Millionen Menschen aufmerksam, die auf eine Prothese warten. Vor allem in Krisengebieten ist es schwierig, Betroffene mit Prothesen zu versorgen. Die moderne Technologie des 3D-Drucks kann in Zukunft Abhilfe schaffen.

Die Venus von Milo in der Metrostation des Louvre in Paris wurde vorübergehend mit Armprothesen bestückt.

Die Venus von Milo in der Metrostation des Louvre in Paris wurde vorübergehend mit Armprothesen bestückt. | © Thomas Dossus / HI

7 März 2018
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Über 160.000 EUR beim sonnenklar.TV Spendentag
HI
Öffentlichkeitsarbeit

Über 160.000 EUR beim sonnenklar.TV Spendentag

Unglaubliche 165.333 EUR wurden insgesamt beim zweiten großen sonnenklar.TV Spendentag zugunsten von Handicap International gespendet.

Jetzt Online-Spendenaktion starten
HI
Öffentlichkeitsarbeit

Jetzt Online-Spendenaktion starten

Weihnachten steht vor der Tür und viele Leute wollen Gutes tun. Wie wäre es also statt Weihnachtsgeschenken mit einem Aufruf zur eigenen Online-Spendenaktion zugunsten von Handicap International? Kleiner Aufwand, große Wirkung! Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Barrieren gemeinsam in den Blick nehmen
© Joerg Farys/www.die-projektoren.de
Inklusion Rechte von Menschen mit Behinderung

Barrieren gemeinsam in den Blick nehmen

Nachbericht zur Kick Off-Veranstaltung zu einer bundesweiten Vernetzung der Interessensvertretung für Geflüchtete mit Behinderung

Handicap International e.V. ist anerkannter Partner von folgenden öffentlichen Institutionen:

Logos Geldgeber