Gehe zum Hauptinhalt

Co-Preisträger Friedensnobelpreis 1997

 

Unsere Arbeit in 2017 - Jahresbericht

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Der Jahresbericht 2017 ist da! Unser aktueller Jahresbericht ermöglicht Einsicht in unsere internationalen Projekte, die wir mit Hilfe unserer in Deutschland lebenden Unterstützer/-innen realisieren konnten. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Aktivitäten in Deutschland und einen transparenten Einblick in unsere Personal- und Finanzsituation.

Die 18-jährige Kanha lernt mit ihrem Physiotherapeuten und Prothese wieder laufen.

Die 18-jährige Kanha lernt mit ihrem Physiotherapeuten und Prothese wieder laufen. | © L. Veuve/HI

Das Jahr 2017 war das bisher finanziell erfolgreichste Jahr in der Geschichte von Handicap International Deutschland. Doch nicht nur das – 2017 war auch ein Jahr der Veränderungen und Neuerungen. Seit Anfang des Jahres tragen wir ein neues Logo, welches mit einem neuen Corporate Design einhergeht. Darüber hinaus hat unser globales Netzwerk einen neuen Namen: Humanity & Inclusion. Der Name macht deutlich, wofür wir als Organisation stehen: für Menschlichkeit und Inklusion sowie die Rechte und Belange der Schutzbedürftigsten.

Schauen Sie sich unseren Jahresbericht bequem online an und erfahren Sie mehr über unsere Projekte und unsere Arbeit. Wir wünschen viel Spaß beim Blättern!

Jahresbericht Handicap International Deutschland 2017

29 August 2018
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Vernissage von „erschüttert“ in München
© Till Mayer/HI
Minen und andere Waffen Politische Kampagnenarbeit

Vernissage von „erschüttert“ in München

Nach der feierlichen Erstpräsentation der Fotoausstellung „erschüttert – Einschläge, die alles ändern“ von Till Mayer und Handicap International im Deutschen Bundestag in Berlin im März 2019 kommen die Porträts nun nach München. Am Montag, 27. Januar, um 17.30 Uhr laden wir zur Vernissage in das Kulturzentrum Gasteig ein. 

185.000 Euro beim sonnenklar.TV-Spendentag Öffentlichkeitsarbeit

185.000 Euro beim sonnenklar.TV-Spendentag

Pünktlich zum Nikolausfest hat sonnenklar.TV einen Spendentag  zugunsten von Handicap International durchgeführt. Insgesamt kamen 185.000 Euro für Menschen mit Behinderung weltweit zusammen.  

Stars im Einsatz für Handicap International am Nikolaustag
HI
Öffentlichkeitsarbeit

Stars im Einsatz für Handicap International am Nikolaustag

Die Volksmusik-Legenden Marianne und Michael, Schauspielerin Andrea Spatzek und Profis des FC Bayern Basketball zählen zu den Gästen des großen sonnenklar.TV Spendentags für Handicap International am 6. Dezember 2019.

Handicap International e.V. ist anerkannter Partner von folgenden öffentlichen Institutionen:

Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ