Gehe zum Hauptinhalt

Co-Preisträger Friedensnobelpreis 1997

 

Zweiter „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Der Münchner Reiseshoppingsender führt zum zweiten Mal in seiner Geschichte einen Spendentag, live im Fernsehen, zugunsten einer Hilfsorganisation durch. Bereits im Vorfeld können die Kunden selbst aktiv werden, eigene Spendenprojekte online starten oder Außergewöhnliches über die Plattform United Charity ersteigern. Am Samstag, den 15. Dezember 2018 können die sonnenklar.TV Zuschauer dann den ganzen Tag per Telefon (089 / 547606-24) an Handicap International spenden. Zudem fließen durch die Buchung ausgewählter Urlaubsangebote 5 Euro pro Reisenden direkt an die Stiftung

Die kleine Channa aus Kambodscha kann dank der Spenden für ihre Prothese wieder in die Schule gehen.

Die kleine Channa aus Kambodscha kann dank der Spenden für ihre Prothese wieder in die Schule gehen. | © L. Veuve/HI

Der Münchner Reiseshoppingsender sonnenklar.TV weitet seine Kooperation mit Handicap International aus. Die humanitäre Hilfsorganisation setzt sich weltweit in rund 60 Ländern mit mehr als 300 Projekten für Menschen mit Behinderung ein. Die Programme fördern deren Autonomie und echte Teilhabe in der Gesellschaft für ein aufrechtes Leben.

Am Samstag, 15. Dezember 2018 findet zum zweiten Mal in der Geschichte des Münchner Reiseshoppingsenders der große „sonnenklar.TV Spendentag“ für Handicap International statt. Die Zuschauer von sonnenklar.TV können den ganzen Tag über eine kostenfreie Hotline (089/ 547606-24) anrufen und für Menschen mit Behinderung weltweit spenden. Zudem stellen am „sonnenklar.TV Spendentag“ Freunde und Förderer von Handicap International, live im Fernsehen, ihre Erfahrungen in diversen Urlaubsländern und ihre Spendenaktionen zu Gunsten von Menschen mit Behinderung weltweit vor. So übergeben der Botschafter von Handicap International und PGA Golf Professional Mark Stevenson sowie der Veranstalter des HONourables Golf & Business Cup Michael Lohr gemeinsam den großen Spendenscheck von zwei Charity-Golfturnieren. Die Botschafterin von Handicap International und Schauspielerin Andrea Spatzek (alias Gabi Zenker aus der „Lindenstraße“) hat zudem eine Spende von dem EAGLES Charity Golf Club im Gepäck. Der Schauspieler Gerrit Grassl aus der Fernsehserie „K11 – Kommissare im Einsatz“, bringt abends noch eine Überraschung von Constantin Film mit.

Tolle Preise zu gewinnen

Darüber hinaus können die Zuschauer bis zum Abend des Spendentages ein original signiertes T-Shirt von dem internationalen Botschafter von Handicap International und brasilianischen Fußball-Star Neymar Jr. über das Online-Spendenportal United Charity ersteigern. Das neue Online-Portal „VIPrize“ stellt zudem original signierte Trikots von Mesut Özil und Lukas Podolski sowie eine Replik des UEFA Champions League-Pokals mit Originalunterschrift von Jupp Heynckes zur Verfügung, welche ebenfalls bis zum großen „sonnenklar.TV Spendentag“ ersteigert werden können.

Und auch die Urlauber unterstützen mit ihrer Reisebuchung Menschen mit Behinderung in ihrem jeweiligen Urlaubsland. 5 Euro pro Reisenden gehen bei Buchung eines Ägypten-, Marokko-, Abu Dhabi-, Dubai-, Griechenland- oder Thailandurlaubs direkt an Handicap International Projekte vor Ort.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun zum zweiten Mal den großen ‚sonnenklar.TV Spendentag‘ für Handicap International durchführen. Im November dieses Jahres konnte ich mir in einem Waisenhaus von Handicap International in Agadir/Marokko vor Ort selbst ein Bild von der wichtigen und professionellen Arbeit für Kinder mit Behinderung machen und mit eigenen Augen sehen, wohin die Spenden fließen und was genau unser Engagement in unseren Urlaubsländern bewirkt“, betont Bianca Golenia, stellvertretende Redaktionsleitung und Verantwortliche für das soziale Engagement von sonnenklar.TV.

In Marokko zum Beispiel ist Handicap International seit über 20 Jahren aktiv und setzt sich dort unter anderem für  bessere Lebensverhältnisse von Kindern mit Behinderung in Waisenhäusern ein. Die humanitäre Hilfsorganisation sorgt zudem dafür, dass auch Kinder mit Behinderung zur Schule gehen können.

„Durch unser gemeinsames Engagement mit sonnenklar.TV können Kinder mit Behinderung zum Beispiel einen Rollstuhl erhalten, der es ihnen ermöglicht zur Schule zu fahren und wie alle anderen Kinder am Unterricht teilzunehmen. Somit erhalten sie den so wichtigen Zugang zu Bildung und eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben“, erklärt Thomas Schiffelmann, Leiter Marketing von Handicap International.

„In Ägypten arbeiten wir mit Behindertenrechtsorganisationen zusammen, damit sie selbst ihre Rechte verteidigen und ihre gesellschaftliche Teilhabe gestalten können. Besondere Aufmerksamkeit richten wir dabei in Ägypten auf die Vertretung von Frauen mit Behinderung“, ergänzt Thomas Schiffelmann.

Gleichzeitig führt Handicap International ein Projekt durch, das die bessere Gesundheitsversorgung von Neugeborenen und Kleinkindern anstrebt und somit die Verringerung gesellschaftlicher Ausgrenzung durch dauerhafte Beeinträchtigung anstrebt.

Über sonnenklar.TV:

sonnenklar.TV ist mit einem Umsatz von 246 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2016/17 der Marktführer unter den deutschen Reiseshoppingsendern. Der TV-Kanal ist täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 und 19.00 bis 20.00 Uhr), Donau TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Family TV (Montag bis Samstag von 15.30 bis 16.30 Uhr und 19.15 bis 20.15 Uhr sowie Sonntag von 19.15 bis 20.15 Uhr), Isar TV (Montag bis Freitag von 11.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 15.00 Uhr), Rhein-Main TV (Samstag und Sonntag von 21.00 bis 22.00 Uhr),  Potsdam TV (Samstag und Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr) sowie Deutsches Musik Fernsehen (Mo-So: 11:00 – 12:00 Uhr). Der Sender ist auch über T-Home Entertainment  und auf Amazon Fire TV empfangbar. sonnenklar.TV wurde im Januar 2011 von Focus Money als Testsieger unter den Reiseanbietern mit Best-Price-Garantie und dem Gütesiegel „Garantiert Bester Preis“ ausgezeichnet. Der TÜV Saarland hat im Juni 2015 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ sowie „Preis /Leistung“ verliehen.

6 Dezember 2018
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Meilenstein für das Humanitäre Völkerrecht
© Elisa Fourt/HI
Minen und andere Waffen Öffentlichkeitsarbeit

Meilenstein für das Humanitäre Völkerrecht

Am 12. August jährt sich die Unterzeichnung der vier Genfer Abkommen von 1949 zum 70. Mal. Die Genfer Abkommen bilden das Kernstück des heutigen Humanitären Völkerrechts und schützen Menschen vor Grausamkeit und Unmenschlichkeit in Kriegssituationen.

Kurs zur inklusiven Sanitärversorgung in der Nothilfe
© GTO/THW
Inklusion Nothilfe

Kurs zur inklusiven Sanitärversorgung in der Nothilfe

Das Projekt „Phase 2 – Leave no one behind“ hat bei einem Simulationstraining des Technischen Hilfswerks und der German Toilet Organization deutsche humanitäre Akteure zum Bau von inklusiven Sanitäranlagen in der humanitären Hilfe geschult und ihnen einen umfassenden Überblick zu den Herausforderungen und Möglichkeiten geboten.

Überlebensgroße Opfer-Porträts klagen an
© Christian POGO Zach / HI
Minen und andere Waffen

Überlebensgroße Opfer-Porträts klagen an

Die Porträt-Kunst-Aktion „90 Schicksalsschläge“ hat am Donnerstag, 18. Juli am Münchner Odeonsplatz auf die Opfer der Bombardierungen von Wohngebieten aufmerksam gemacht. Die 90 eindringlichen, ernsten, oftmals traurigen Gesichter und ihre Schicksale machten viele Passanten betroffen. Der Platz vor der Feldherrenhalle verwandelte sich in eine Porträtgalerie von rund 110 Quadratmetern.

Handicap International e.V. ist anerkannter Partner von folgenden öffentlichen Institutionen:

Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ Aswärtiges Amt, BMZ, Europa, UNHCR, GIZ