Gehe zum Hauptinhalt

Kooperation Strawberry Tour

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

„Golfen für Menschen mit Behinderung weltweit“ – unter diesem Motto startet 2019 die neue Partnerschaft zwischen Handicap International und der Golf-Strawberry Tour.

Golfanlage der Strawberry Tour

Golfanlage der Strawberry Tour | © Strawberry Tour

Die Strawberry Tour wurde als eine für alle Golfer*innen offene Turnierserie im Jahr 2005 ins Leben gerufen. Sie entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einer der erfolgreichsten Premium Amateur-Turnierserien in Österreich. Allein im Jahr 2018 nahmen über 2.000 Golfer*innen sowie etwa 95 Partnerclubs in Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowenien und Italien an der Turnierserie teil. Die Strawberry Tour steht für Cleverness, Fairness und Partnerschaft

Die Strawberry Amateur-Golfturnierserie hat sich zum Ziel gesetzt, den Golfsport in Deutschland zu fördern und zugleich Gutes zu tun. Die Veranstalter*innen möchten gemeinsam mit Handicap International dazu motivieren, Menschen mit Behinderung weltweit zu helfen. Der Spaß am Golfen soll dabei nicht zu kurz kommen.

Die Partnerschaft gilt für alle rund 800 Golfturniere der Strawberry Tour in Deutschland, Italien, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern und Österreich. Gemeinsam sollen Spenden gesammelt und so Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen unterstützt werden.

Alle Golfspieler*innen und Freunde der StrawberryTour können sich gerne auf drei unterschiedlichen Wegen für Handicap International engagieren.

 

16 Mai 2019
Weltweites Engagement:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Corona-Krise: Virtuelle Golf-Challenge zur Unterstützung der HI-Projektländer
© Golf in Leicht / HI
Finanzierungen

Corona-Krise: Virtuelle Golf-Challenge zur Unterstützung der HI-Projektländer

HI ruft zu einer virtuellen Golf-Challenge auf, um Spenden für Menschen mit Behinderung zu sammeln, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind.

HI vom Deutschen Spendenrat zertifiziert
Deutscher Spendenrat
Öffentlichkeitsarbeit

HI vom Deutschen Spendenrat zertifiziert

Handicap International e.V. ist am 12. Mai mit dem Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrats e.V. ausgezeichnet worden. Dieses bestätigt, dass der gemeinnützige Verein hohe Qualitätsvorgaben einhält und zertifiziert eine zweckgerichtete, wirtschaftliche und sparsame Mittelverwendung der Spenden- und Fördergelder. 

Appell an Länderchefs, Risikogruppen aus Sammelunterkünften zu evakuieren Öffentlichkeitsarbeit

Appell an Länderchefs, Risikogruppen aus Sammelunterkünften zu evakuieren

Handicap International (HI) fordert die Ministerpräsident*innen der Bundesländer auf, Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten vorbeugend in dezentrale Unterkünfte zu verlegen. Diesen Menschen droht bei einer Infektion mit dem Virus SARS-CoV-2 schnell ein lebensbedrohlicher Krankheitsverlauf. Politik und Verwaltung müssten sofort handeln.