Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Unvergessliche Erlebnisse ersteigern: zugunsten von HI

Öffentlichkeitsarbeit
Deutschland

Wer wollte nicht schon einmal bei der Berliner Fashionweek dabei sein, Schauspielerin Ulrike Folkerts am Tatort-Set treffen oder live beim Fußballtalk "Doppelpass" im Publikum sitzen? United Charity macht's möglich und bietet tolle Erlebnisauktionen zu Gunsten von Handicap International an.

Models auf der Berliner Fashion Week

Models auf der Berliner Fashion Week | © United Charity

Wie wäre es mit einem etwas anderen Weihnachtsgeschenk? Ersteigern Sie absolut unvergessliche Erlebnisse und vieles mehr. 100 Prozent der Erlöse gehen an Handicap International! Hier geht es zum Portal United Charity.

Die Auktionen sind Teil unseres großen Spendenaufrufs im Rahmen des zweiten sonnenklar.TV Spendentags zugunsten von HI am 15. Dezember 2018. Die Versteigerungen laufen noch bis zum 15. Dezember.

7 Dezember 2018
Einsatz weltweit:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Welttag der Menschen mit Behinderung: mehr Inklusion!
© Thomas Freteur / HI
Inklusion Rechte von Menschen mit Behinderung

Welttag der Menschen mit Behinderung: mehr Inklusion!

Der 3.12. ist der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Seit 1993 soll er die Belange und Rechte von Menschen mit Behinderung weltweit stärken.

Landminen Monitor 2021
© Till Mayer_HI
Minen und andere Waffen

Landminen Monitor 2021

Der Landminen Monitor 2021 meldet das sechste Jahr in Folge eine sehr hohe Zahl von Opfern durch Landminen, explosiven Kriegsresten und selbstgebauten Minen.

Haushohes Graffiti gegen Bomben auf Wohngebiete
Pic: Campos Viola
Öffentlichkeitsarbeit

Haushohes Graffiti gegen Bomben auf Wohngebiete

Das Münchner Graffiti-Künstler-Kollektiv – LANDO (Melander Holzapfel), Lion Fleischmann und SCOUT (Werner Walossek) – hat eine großflächige Hauswand im Münchner Werksviertel gestaltet, um auf die schrecklichen Folgen von Bombenangriffen auf die Zivilbevölkerung aufmerksam zu machen.