Gehe zum Hauptinhalt

Nicole Atieno – Supermodel und Botschafterin für HI

Supermodel Nicole Atieno engagiert sich seit Sommer 2018 für HI. Die gebürtige Kenianerin interessiert sich vor allem für die Projekte von Handicap International in ihrem Geburtsland. Die Hilfe für Kinder mit Behinderung liegt ihr besonders am Herzen.

Nicole Atieno zählt derzeit zu den gefragtesten Models weltweit

Nicole Atieno zählt derzeit zu den gefragtesten Models weltweit | © SMC Model Management

Aus Kenia auf die Laufstege der Welt

Nicole Atieno wuchs in der kenianischen Hafenstadt Kisumu auf. Bis zu ihrem elften Lebensjahr war die Stadt nordöstlich des Viktoriasees ihr Zuhause. Im Alter von elf Jahren brach für Nicole Atieno ein neuer Lebensabschnitt an: Sie verließ die Familie ihres Vaters in Kenia und zog zu ihrer Mutter Matilda Anyango, die schon vor ihr ausgewandert war. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Adoptivvater Rechtsanwalt Ulrich Horrion in Dresden.

Ihre Begeisterung für Mode brachte sie schließlich zu der Wiesbadener Model-Agentur SMC Model Management. Heute ist Atieno eines der gefragtesten Models weltweit. Die amerikanische Vogue zählte sie 2017 zu den 16 wichtigsten Newcomern.