Co-Preisträger Friedensnobelpreis

 

Für Menschen mit Behinderung - weltweit

 

Handicap International hilft 
Menschen mit Behinderung in über 60 Ländern 

Wir unterstützen Kinder wie Anowar mit Prothesen, Reha und psychologischer Betreuung.

 

Für Menschen mit Behinderung - weltweit

 
 
 

Für Menschen mit Behinderung - weltweit

 
Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten.

P Reha: Wir versorgen Menschen mit Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen.

P Inklusion: Wir setzen uns für schulische, professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung ein.

P Katastrophen- und Flüchtlingshilfe: Wir leisten inklusive Nothilfe sowie Katastrophenvorsorge.

P Sicherheit: Wir kämpfen gegen den Einsatz von Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

Wir helfen Kindern wie Anowar mit Prothesen und Reha!

Unser Einsatz

  • Reha: Bereitstellung von Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen
  • Inklusion: professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung
  • Nothilfe: Einsatz bei Katastrophen und Krisen
  • Sicherheit: Einsatz gegen Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

P Reha: Wir versorgen Menschen mit Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen.

P Inklusion: Wir setzen uns für schulische, professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung ein.

P Katastrophen- und Flüchtlingshilfe: Wir leisten inklusive Nothilfe sowie Katastrophenvorsorge.

P Sicherheit: Wir kämpfen gegen den Einsatz von Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

Helfen Sie mit:

Helfen Sie mit:

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, unsere zahlreichen Projekte umzusetzen.
Ihre Spende schenkt eine Prothese - eine große Chance für ein Kind mit Behinderung!
Helfen Sie uns, Menschen in armen Ländern in der Corona-Pandemie zu schützen.
Unterzeichnen Sie unsere Petition gegen Bomben auf die Zivilbevölkerung!

Neuigkeiten

 
Hallo Roadbox! Online-Event am 14. April

Hallo Roadbox! Online-Event am 14. April 12 April 2021

Themenportal zur Beratung geflüchteter Menschen mit Behinderung.

Deutschland

Mit Orthesen aufrecht stehen 14 April 2021

Djamila aus Myanmar wurde mit einer Fehlbildung der Wirbelsäule und des Rückenmarks geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Flüchtlingslager in Thailand. Dort fertigt unser Team für das kleine Mädchen ungefähr alle sechs Monate neue Gehhilfen an und hilft ihr kontinuierlich mit Physiotherapie. Dank der Orthesen kann sie nun aufrecht stehen und lernt laufen.

Myanmar

Nach Feuer: Soforthilfe für Rohingya-Flüchtlinge 12 April 2021

Nach dem verheerenden Feuer am 22. März im Rohingya-Flüchtlingslager in Cox Bazar starteten unsere Teams bereits am Tag danach mit vielfältiger Soforthilfe für die Betroffenen.

Bangladesh

Minen-Räumung wird immer schwieriger und gefährlicher 29 März 2021

München, 30. März 2021. Anlässlich des Internationalen Tages der Aufklärung über die Minengefahr am 4. April weist die Hilfsorganisation Handicap International (HI) auf die Risiken und die hohe Verseuchung durch Landminen, explosive Kriegsreste, Sprengfallen und improvisierte Minen hin. Diese bedrohen vor allem in Wohngebieten das Leben der Zivilbevölkerung und machen die Rückkehr zu einem normalen sozialen und wirtschaftlichen Leben unmöglich. Die Räumung wird immer komplizierter und langwieriger, erklärt Handicap International und fordert außerdem, dass die Gefahrenaufklärung der Bevölkerung dringend ausgeweitet werden muss. Laut dem aktuellen Landminenmonitor sind 80% der Opfer Zivilisten und Zivilistinnen – darunter 43% Kinder.

International

Auf dem Laufenden bleiben:
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Symbol Pfeil Symbol Pfeil Symbol Pfeil Symbol Pfeil
 
Weltweites Engagement: