Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Handicap International hilft 
Menschen mit Behinderung in über 60 Ländern 

Wir unterstützen Kinder wie Anowar mit Prothesen, Reha und psychologischer Betreuung.

sich nach unten bewegender Pfeil sich nach unten bewegender Pfeil sich nach unten bewegender Pfeil sich nach unten bewegender Pfeil

 

Für Menschen mit Behinderung - weltweit

Co-Preisträger Friedensnobelpreis für den Kampf gegen Landminen

Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten. Dem kleinen Anowar aus Bangladesch fehlt ein Bein. Er sitzt auf dem Schoß eines Physiotherapeuten.

P Reha: Wir versorgen Menschen mit Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen.

P Inklusion: Wir setzen uns für schulische, professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung ein.

P Katastrophen- und Flüchtlingshilfe: Wir leisten inklusive Nothilfe sowie Katastrophenvorsorge.

P Sicherheit: Wir kämpfen gegen den Einsatz von Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

 

Für Menschen mit Behinderung - weltweit

P Reha: Wir versorgen Menschen mit Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen.

P Inklusion: Wir setzen uns für schulische, professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung ein.

P Katastrophen- und Flüchtlingshilfe: Wir leisten inklusive Nothilfe sowie Katastrophenvorsorge.

P Sicherheit: Wir kämpfen gegen den Einsatz von Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

Unser Einsatz

P Reha: Wir versorgen Menschen mit Physiotherapie, Prothesen oder Rollstühlen.

P Inklusion: Wir setzen uns für schulische, professionelle und soziale Integration von Menschen mit Behinderung ein.

P Katastrophen- und Flüchtlingshilfe: Wir leisten inklusive Nothilfe sowie Katastrophenvorsorge.

P Sicherheit: Wir kämpfen gegen den Einsatz von Landminen, Streubomben und Bomben auf die Zivilbevölkerung

Helfen Sie mit:

Helfen Sie mit:

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, unsere zahlreichen Projekte umzusetzen.
Im Jemen herrscht die schlimmste humanitäre Katastrophe der Welt. Helfen Sie uns zu helfen!
Helfen Sie uns, Menschen in armen Ländern in der Corona-Pandemie zu schützen.
Unterzeichnen Sie unsere Petition für Bildung für alle Kinder!

Neuigkeiten

 
Weltflüchtlingstag: Immer mehr Geflüchtete

Weltflüchtlingstag: Immer mehr Geflüchtete 17 Juni 2021

Mehr als 80 Millionen Menschen weltweit sind nach aktuellen Zahlen des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) gewaltsam vertrieben worden. Damit hat sich die Zahl der Geflüchteten innerhalb von zehn Jahren verdoppelt. 2012 waren es 42 Millionen. 

International

Humanitäre Krise in Tigray verschärft sich 16 Juni 2021

Über eine Million Menschen leiden infolge der Gewalt in der äthiopischen Region Tigray. Die humanitäre Krise verschlimmert sich jeden Tag. Die Teams von Handicap International (HI) sind vor Ort, um den Betroffenen beizustehen. Viele Menschen mussten bereits fliehen. 

Äthiopien

Johannes Floors – Weltmeister und HI-Botschafter 25 Mai 2021

Johannes Floors ist einer der international erfolgreichsten Para-Sportler auf den Sprintstrecken. Auf zwei Unterschenkelprothesen ist er Paralympics-Sieger und Weltmeister. Als ausgebildeter Orthopädietechnik-Mechaniker weiß er, dass Prothesen ein Leben verändern können. Seit 2021 unterstützt er Handicap International(HI) als Botschafter.

Deutschland

Klumpfuß - Ursache für Behinderungen

Der sogenannte Klumpfuß ist die Fehlstellung eines oder beider Füße.Unbehandelt führt sie zu einer Behinderung. Handicap International behandelt Kinder nach der Geburt, damit sie unbeschwert aufwachsen können.

Auf dem Laufenden bleiben:
Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Symbol Pfeil Symbol Pfeil Symbol Pfeil Symbol Pfeil
 
Einsatz weltweit: