Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Flucht und Behinderung

Was hat Flucht mit Behinderung zu tun? Häufig werden Menschen mit Behinderung bei der Nothilfe und in Flüchtlingslagern nicht mit einbezogen. Wir kämpfen gegen Barrieren in all ihren Formen.

68 Millionen

Menschen sind weltweit auf der Flucht!

1 Milliarde

Menschen weltweit (15%) leben mit einer Behinderung - sichtbar oder unsichtbar.

177 Staaten

und die EU haben die UN-Behindertenrechtskonvention unterzeichnet.

Mit Behinderung auf der Flucht

Was hat Flucht mit Behinderung zu tun? Häufig werden Menschen mit Behinderung bei der Nothilfe und in Flüchtlingslagern nicht mit einbezogen. Wir kämpfen gegen Barrieren in all ihren Formen.

Eine Frau mit Kopftuch trägt ihr kleines Kind auf dem Arm Eine Frau mit Kopftuch trägt ihr kleines Kind auf dem Arm Eine Frau mit Kopftuch trägt ihr kleines Kind auf dem Arm Eine Frau mit Kopftuch trägt ihr kleines Kind auf dem Arm

Unvorstellbar:

  • Plötzlich die Heimat verlassen zu müssen, weil ein Bleiben zu gefährlich ist.
  • In einem Flüchtlingslager womöglich alle bisherigen Lebenspläne begraben zu müssen.
  • Trotz weniger Nahrungsmittel und schlechter bzw. fehlender medizinischer Versorgung nicht den Mut zu verlieren.

Unser Einsatz für Geflüchtete mit Behinderung

  • Ganz konkret und Tag für Tag: In Flüchtlingslagern, in gefährdeten Gebieten, bei Krisen und Katastrophen
  • Politisch und strategisch: In der Umsetzung der UN-Behindertenrechts-Konvention, mit Aktionen und Kampagnen für die Rechte aller Menschen mit Behinderung. 


Mit Ihrer Spende helfen wir Geflüchteten weltweit. Jeder Euro wirkt!  
 

15 %

der Menschen weltweit (1 Milliarde) leben mit einer Behinderung - sichtbar oder unsichtbar.

Symbol einer Landmine Symbol einer Landmine Symbol einer Landmine Symbol einer Landmine

68 Mio

Menschen sind weltweit auf der Flucht!

Mit Ihrer Spende helfen wir Geflüchteten weltweit!

Weiterlesen zum Thema

Ein Kernanliegen von Handicap International ist die Anerkennung von Menschen mit Behinderung als gleichberechtigte Mitglieder der Gesellschaft.
Fast 69 Millionen Menschen sind vor Krieg und Gewalt auf der Flucht. Ein weiterer Grund für Flucht sind Naturkatastrophen.
Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.