Co-Preisträger Friedensnobelpreis

Hallo Roadbox!

Inklusion
Deutschland

Themenportal zur Beratung geflüchteter Menschen mit Behinderung.

Mohamed Jolo und HI-MitarbeiterWolfram Buttschardt gehen nebeneinander spazieren.

Mohamed Jolo war der erste Kunde, den unser HI-Kollege Wolfram Buttschardt beraten hat. | © HI

Welche Leistungen kann ich für einen geflüchteten Menschen mit Behinderung beantragen? Wann besteht Anspruch auf Auszug aus einer Erstaufnahme-Einrichtung? Wie beantrage ich einen Schwerbehindertenausweis? Und was kann ich tun, wenn der gestellte Leistungsantrag abgelehnt wurde? Fragen wie diese beantwortet die Roadbox des Projekts Crossroads | Flucht. Migration. Behinderung. von Handicap International. 

Die Roadbox wendet sich an Fachkräfte aus der Geflüchteten- und Behindertenberatung, die geflüchtete Menschen mit Behinderung besser unterstützen wollen. Die Roadbox ist ein barrierefreies Online-Themenportal mit mehr als 30 Texten, Videos, Checklisten und Handlungsempfehlungen, das Handicap International in Zusammenarbeit mit renommierten Fachautor*innen erarbeitet hat. Die Roadbox ist somit gewissermaßen Deutschlands erstes Wikipedia zum Thema Beratung an der Schnittstelle Flucht und Behinderung. 

Der Name Roadbox bezeichnet dabei den Weg, auf dem das Themenportal Fachkräfte in der Beratung begleitet – und in der Box finden Berater*innen alles, was sie brauchen, um im komplizierten Themenfeld von Flucht und Behinderung nicht frühzeitig aufzugeben. 

 

Ab dem 14. April ist die Roadbox erreichbar. Bei Fragen kontaktieren Sie gern Projektleiterin Dr. Susanne Schwalgin unter s.schwalgin@hi.org
 

Einsatz weltweit:
Helfen
Sie mit

Lesen sie weiter

Weltmeister Floors: „Prothesen bedeuten Freiheit“
© Actinia Photography
Öffentlichkeitsarbeit Rechte von Menschen mit Behinderung

Weltmeister Floors: „Prothesen bedeuten Freiheit“

Johannes Floors ist einer der schnellsten Para-Sprinter der Welt. Der 26-Jährige hat auf seinen zwei Unterschenkelprothesen die Paralympics gewonnen und ist Weltmeister auf den Sprintstrecken. „Prothesen bedeuten für mich Freiheit“, sagt der Sportler, der aus Steyerberg, Landkreis Nienburg, stammt und für TSV Bayer 04 Leverkusen startet. 

Wir ziehen um
HI
Öffentlichkeitsarbeit

Wir ziehen um

Unser Münchener Büro befindet sich ab jetzt in der Lindwurmstr. 101, 80337 München.

Mehr Unterstützung für geflüchtete Menschen mit Behinderung
© Figstudio
Rechte von Menschen mit Behinderung

Mehr Unterstützung für geflüchtete Menschen mit Behinderung

Berlin, 09.06.2021. Expert*innen und Selbstvertreter*innen diskutierten am 9. Juni mit Vertretern und Vertreterinnen einiger Bundestagsfraktionen über die vielfältigen Probleme und Herausforderungen geflüchteter Menschen mit Behinderung in Deutschland.