Gehe zum Hauptinhalt

Unsere HI-Botschafterinnen und Botschafter

Sie kommen aus verschiedenen Branchen - Mode, Sport, Show und Fernsehen - und haben alle ein Ziel: Sie wollen das Leben von Menschen mit Behinderung verbessern und die Arbeit von Handicap International unterstützen.

Erfahren Sie mehr über unsere Botschafter*innen und ihrem Engagement für HI.

Das Supermodel ist in Kenia geboren und aufgewachsen bis sie 11 Jahre alt war. Besonders die Projekte von HI aus ihrer Heimat bedeuten ihr viel.
Bekannt aus dem Tatort besuchte die Schauspielerin für HI schon im Kosovo und in Jordanien unsere Projekte.
Unser Botschafter versteht, wie wichtig die Arbeit von HI ist, denn das Model ist selbst auf eine Beinprothese angewiesen.
Die Inhaberin einer Modelagentur kennt den glamourösen Lifestyle. Mit HI zusammen möchte sie diejenigen unterstützen, die nicht das Privileg haben.
Die Schauspielerin reiste in unser Reha-Zentrum nach Kambodscha und war zu Tränen gerührt, als der kleine Kuch seine ersten Schritte mit Prothese machte.
Die Moderatorin ist nicht nur im Fernsehen aktiv, sondern auch als Buchautorin tätig. Mit ihrer vielseitigen Erfahrung bereichert sie HI als Botschafterin.
Michaela Scherer und Martin „Pharo“ Bolze sind "Die PHAROs". Die TV-Stars besuchten 2019 ein HI Programm in Maputo, der Hauptstadt von Mosambik.
In ihrer Rolle der Fernsehserie "Lindenstraße" spielte Andrea Spatzek eine Gehörlose. Somit ist ihr die Wichtigkeit von Inklusion besonders bewusst.
Der erfolgreiche Golf-Profi spielte schon oft auf Golf-Turnieren in Deutschland und in der Schweiz zugunsten von HI.